Michael Schröckenfuchs

Architekt

schröckenfuchs architektur

enerquent

die Zukunft kann kommen

Architektur bewegt mich. Ich fühle mich in meiner Arbeit einer langen Tradition des Berufsstandes einerseits und Gebautem anderseits verpflichtet, und stelle mich immer wieder voller Engagement den Herausforderungen des Hier und Heute sowie der Verantwortung gegenüber der Zukunft.
Michael Schröckenfuchs, Architekt

„Der Glaube an die Bedeutung der Architektur setzt nicht nur die Annahme voraus, dass wir – ob wir wollen oder nicht – an einem anderen Ort ein anderer Mensch sind, sondern auch die Überzeugung, dass es Aufgabe der Architektur ist, uns vor Augen zu halten, wer wir im Idealfall wären.“
Alain de Botton, Glück und Architektur

Lebenslauf

Michael Schröckenfuchs

1975 geboren in Linz

1995 bis 2002 Studium der Architektur an der TU Graz

2002 bis 2014 in Arbeitsgemeinschaften mit Hertl. Architekten, Spittelwiese Architekten und Marco Kienesberger

2005 Ablegung der Ziviltechnikerprüfung und Kammermitgliedschaft

2007 bis 2014 Vorstandsmitglied im afo [architekturforum oberösterreich]

2012 Mitbegründend von enerquent

2014 Gründung schröckenfuchs∞architektur

2016 Gründung DIESEN.SCHROECKEN.RIHL

    

Von Enerquent bis BNI – wir sind Teamplayer und das merkt man bei uns auf allen Ebenen.

Es beginnt beim ersten Gespräch mit dem Bauherrn und reicht über offizielle Meetings und Netzwerke bis hin zum privaten Rahmen. Architektur mit Leib und Seele zeigt auch hier eine aufbauende Wirkung.

Wir vernetzen Menschen, die gut zusammenarbeiten können, denken im Großen und Ganzen, sind planerisch und kreativ. Gute Netzwerke zu bauen ist uns wichtig, ebenso wie gute Gebäude, Nachhaltigkeit auch in diesem Bereich ein wichtiger Faktor!

Mitarbeiter

2015 DI Stephan Kloimstein
2014
DI Stephan Kloimstein

Partner

 DIESEN.SCHROECKEN.RIHL ZT GmbH
→ 
Bmst. Ing. Landauer
→ Hoser & Hofer
→ Wernly Wischenbart und Partner
 Krückl-Seidl-Mayr und Partner ZT GmbH
→ DI Födermayr
→ E-Konzept
→ licht-konzept
famax

Ein Zusammenschluss unabhängiger Planungsexperten rund ums Gebäude – Architekten, Baubiologen, Gebäudetechniker, Bauphysiker. Eine Reihe kluger Köpfe und engagierter Geister mit einem gemeinsamen Ziel, der Entwicklung und Umsetzung neuester Standards für zukunftsfähige Gebäude.

Michael Schröckenfuchs über Enerquent:
Wir verstehen Architektur als verantwortungsvolle, geistig-schöpferische Leistung, die im Spannungsfeld von sozialen, technischen und ökologischen Ressourcen entsteht. Unerlässlich ist dabei integrative Planung in Teams, vom Konzept über die Planung bis zur Umsetzung.